Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung für PumpsuitCover

Einleitung und Zusammenfassung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei PumpsuitCover ein wichtiges Anliegen. In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sowie über Ihre Rechte informieren. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die mit Ihnen als Privatperson verbunden werden können, z. B. Name und Kontaktinformationen.

Zusammengefasst verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • Soweit dies für die Abwicklung Ihrer Bestellung und für die Lieferung Ihres Druckes oder Rahmens erforderlich ist. 
  • Um Ihnen Angebote und Inspirationen anbzubieten, sowohl durch Newsletter, durch gezieltes Marketing in sozialen Medien als auch durch andere Medien online und offline.
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Fragen zu beantworten.
  • Um Produktbewertungen und Rezensionen zu handhaben.
  • Um ein Kundenkonto zu erstellen und zu erhalten (inkl. Funktionen wie „Favoriten“).
  • Um zwingende rechtliche Vorschriften einzuhalten (z. B. Verbrauchergesetze und Rechnungslegungsrecht).

Unter dem Datenschutzrecht haben Sie verschiedene Rechte. Zum Beispiel haben Sie immer das Recht, Marketingaktivitäten zu widersprechen. Sie können auch lesen, wie Sie unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen können – welche Rechte Sie haben. Möchten Sie mehr erfahren? Bitte lesen Sie unsere detaillierten Erläuterungen, die Sie unten finden. Unten in diesem Dokument können Sie lesen, wie, warum und für wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

PumpsuitCover ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Bitte beachten Sie auch, dass unsere Zahlungsanbieter personenbezogene Daten verarbeiten, die beim Kaufvorgang über unsere Website erfasst werden und dass sie für deren Verarbeitung selbst verantwortlich sind. Wenn Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [info@pumpsuitcover.de] oder rufen Sie uns an unter + 49 3364 740040. Unsere Postanschrift ist PumpsuitCover, Bahnhofstraße 79, 15890 Eisenhüttenstadt.

Von wem oder wo sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie mit uns geteilt haben. Wenn Sie Ihr Produkt gekauft haben, nachdem Sie von einem Freund an unsere Website verwiesen wurden, erhalten wir von dem Freund, der Sie verwiesen hat, Informationen über Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Wer kann Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten?

Ihre persönlichen Informationen werden in erster Linie von uns bei PumpsuitCover verarbeitet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen. In manchen Fällen teilen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber in einer guten und effizienten Weise zu erfüllen:

  • Um sicherzustellen, dass Sie uns bezahlen, erhalten unsere Zahlungsanbieter Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
  • Damit wir Ihre Waren an Ihre Wohnadresse oder an einen Postdienstleister liefern und Rücksendungen handhaben können, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Spediteur weiter.
  • Um Ihre Rezensionen auf unserer Website zu veröffentlichen, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit den Anbietern, die die technische Lösung für die Veröffentlichung solcher Bewertungen bereitstellen.
  • Um relevante Produkte zu vermarkten und unsere Website so relevant wie möglich zu gestalten, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an diejenigen weiter, die uns durch Ihre Dienste bei der Vermarktung unterstützen.

Wenn Sie genauere Informationen darüber wünschen, mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, wenden Sie sich bitte an uns.

Wie können Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen?

Gemäß der Datenschutzgesetzgebung haben Sie verschiedene Rechte, um unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beeinflussen. Weitere Informationen finden Sie nachstehend.


Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen und die Verarbeitung abzulehnen

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vollständig oder teilweise zu widerrufen. Ihr Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie diesen gegeben haben. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. In einigen anderen Fällen besteht das Recht auf Widerspruch nicht (z. B. deswegen, weil wir Ihre personenbezogenen Daten speichern müssen). Sie haben ein Recht, Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf einem Gleichgewicht berechtigter Interessen beruht. Lesen Sie nachstehend, was dies im Einzelnen bedeutet. Wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die schwerer wiegen als Ihre Interessen und Grundrechte, oder wenn die Verarbeitung zum Zwecke der Errichtung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erfolgt, haben Sie niemals das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.

Recht auf Zugriff

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten oder nicht. Sie können auf die personenbezogenen Daten zugreifen und eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, und auf die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

Recht auf Löschung („das Recht auf Vergessenwerden“) und die Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die personenbezogenen Daten für jene Zwecke, für die sie erfasst oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Sie Ihre Einwilligung, die der Verarbeitung zugrunde liegt, widerrufen und kein anderer Rechtsgrund für die Fortsetzung der Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, zu verlangen, dass PumpsuitCover die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten oder die Verarbeitung rechtswidrig erfolgt und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung ihrer Verwendung verlangen.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Dies können Sie insbesondere im EU/EWR-Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsortes oder des Orts tun, an dem eine angebliche Verletzung der geltenden Datenschutzgesetze stattgefunden hat. Informieren Sie sich über die für Sie zuständige Datenaufsichtsbehörde. Dieses Recht gilt unbeschadet sonstiger administrativer oder gerichtlicher Rechtsmittel.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht, uns zu bitten, bestimmte personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, an ein anderes Unternehmen zu übertragen (Datenübertragbarkeit). Dieses Recht gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren und interoperablen Format zur Verfügung gestellt haben, wenn:

­

  • Die Verarbeitung auf Zustimmung oder auf einem Vertrag beruht; und
  • Die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, dass personenbezogene Daten direkt von PumpsuitCovver an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, dass personenbezogene Daten direkt von PumpsuitCover an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.

Wie und warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir wollen so transparent wie möglich agieren, wenn es darum geht, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. In der Tabelle finden Sie detailliertere Informationen darüber, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (Verarbeitungszwecke), welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, welche rechtlichen Grundlagen wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten für jeden Zweck verarbeiten.

Verarbeitung vor dem Kauf

Damit wir mit Ihnen kommunizieren und Feedback von Ihnen erhalten können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten für diese Zwecke zur Verfügung stellen, können wir Ihnen diesen Dienst nicht bereitstellen oder Ihre Fragen beantworten.

Die Verarbeitung ist für den Kauf sowie für unsere Vereinbarung erforderlich, etc.

Um Ihren Einkauf durchführen zu können (beispielsweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um das Produkt liefern zu können). Darüber hinaus müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um gesetzliche oder sonstige Anforderungen (wie z. B. die buchhalterische Verpflichtung zur Speicherung von Daten und Vorschriften in Verbraucherschutzgesetzen) zu erfüllen. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten für diese Zwecke zur Verfügung stellen, können Sie Ihren Kauf bei uns möglicherweise nicht abschließen.

Verarbeitung, um Produktbewertungen und -rezensionen zu handhaben. 

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?

Um nach Ihrem Einkauf E-Mails mit der Bitte um Produktbewertungen und Rezensionen zu versenden, die Ihnen die Möglichkeit geben, unsere Produktauswahl zu beeinflussen. 

Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Bestell-iD

Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Sie dazu aufzufordern, das von Ihnen gekaufte Produkt zu bewerten oder eine Rezension darüber zu scheiben.

Bis wir unsere Anfrage an Sie gesendet haben.


Verarbeitung zur Verwaltung Ihres Kundenkontos

Zur Verwaltung Ihres Kundenkontos verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Wenn Sie uns zu diesem Zweck keine personenbezogenen Daten bereitstellen, können wir Ihnen Ihr Kundenkonto nicht zur Verfügung stellen. 

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck?

Um das von Ihnen erstellte Kundenkonto zu verwalten. Dies beinhaltet die Zusendung aktualisierter Informationen über Ihr Konto und unsere Datenschutzerklärung. Es beinhaltet auch die Verarbeitung personenbezogener Daten, um Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf Ihr Konto zu ergreifen.  

Ihren Namen, Ihre persönliche Identifikationsnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Handynummer, Cookies und IP-Adresse, Ihren Benutzernamen sowie Ihre Postanschrift, an die wir Ihre Produkte liefern sollen.

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrages erforderlich, um Ihnen ein Kundenkonto zur Verfügung zu stellen, wenn Sie sich zur Einrichtung eines Kontos entschieden haben. Verarbeitung personenbezogener Daten, um Ihnen Updates zu unserer Datenschutzerklärung zuzusenden ist notwendig, damit Datenschutzgesetze und -vorschriften eingehalten werden. 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten ab dem Zeitpunkt Ihres Einkaufs und für zwei (2) Jahre ab Ihrem letzten Login oder bis Sie uns auffordern, Ihr Konto zu aufzuheben.  

Cookies

Wie haben wir den Interessenausgleich beurteilt, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage unseres berechtigten Interesses erfolgt?

Für einige Zwecke stützt sich PumpsuitCover bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Rechtgrund unseres berechtigten Interesses. Bei der Beurteilung der Rechtsgrundlage stützen wir uns auf einen Interessenausgleichstest, bei dem wir festgestellt haben, dass unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung gegenüber Ihrem Interesse und Ihrem Grundrecht auf Nichtverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten überwiegt. Worin unser berechtigtes Interesse besteht, haben wir in den oben stehenden Tabellen dargelegt.

Diese Datenschutzerklärung wurde von PumpsuitCover am 24. Mai 2018 übernommen.